Wohnungseingangstüren und Wohnungseingangssicherheitstüren

Wir bieten neue Wohnungseingangstüren die in alte bestehende Zargen / Stöcke passen.
Neue Eingangstüren in ALTER NORM. Oft ist jenes sogar möglich, ohne das am bestehenden Türstöck Änderungen erfolgen müssen.
Selbstverständlich liefern, fertigen und montieren wir gerne einen neuen Türstaffel, eine neue Dichtleiste, neuen Sicherheitsbeschlag und Zylinder. Auch Zusatzschlösser liefern und montieren wir fachgerecht.

Auch eine neue SICHERHEITSTÜRE der Wiederstandklasse 2 (WK2 / RC2) kann auch sehr oft in eine BESTEHENDE alte STAHLZARGE montiert werden.

NEUE SICHERHEITSTÜRE der WIDERSTANDSKLASSE WK3 / RC3
als KOMPLETTES ELEMENT geprüft nach ÖNORM B5338 / EN1627

Hochwertiges Sicherheitstürblatt 64 mm stark, mit zwei durchgehenden Aluminiumschichten für maximale Stabilität und höchste Verwindungssteifigkeit. Ein umlaufender, mehrfach verleimter Hartholzrahmen, in dem die Beschläge stabil verankert sind. Doppelt verleimte extra harte Deckplatten machen ein Aufbrechen praktisch unmöglich. Durch den starken Türblattsaufbau erreichen wir eine hervorragende Wärmedämmung und eine hohe Schalldämmung bis 42dB. Die Türe entspricht Klimaklasse c.
Mit einer speziellen Innenlage kann die Sicherheitstüre auch als geprüfte Brandschutztüre geliefert werden.

Die Oberfläche kann lackiert, echtholzfurniert oder in pflegeleichter MAX-Dekor Platte ausgeführt werden – in über 80 verschiedenen Design und Farben (ohne Mehrkosten können innen und außen unterschiedliche Farbausführungen gefertigt werden) !
Mit 9-fach Bolzenverriegelung: Ein 6-fach Verriegelungsschloss und zusätzlich drei Bolzen auf der Bandseite verriegeln seitlich in den Stock und machen ein Aushebeln der Türe praktisch unmöglich.
Mit Sicherheitsbeschlag: Innen Drücker außen fix Knopf. Das 13 mm starke Außenschild mit gehärteter innen liegender Stahlplatte ist von außen nicht abschraubbar.
Mit EVVA EPS Spezial-Sicherheitszylinder mit Aufbohr- und Abtastsicherung mit praktischen Drehknopf innen, drei Schlüssel und Sicherungskarte.
Mit Weitwinkelspion in Nickel, Sehwinkel 200° mit innerer Abdeckung.

UMMANTELUNG des alten Stockes – DER ALTE STOCK WIRD NICHT HERAUSGERISSEN – mit eckverschweißten Stahlprofilen. So wird die sicherste Verankerung des neuen Türblattes erreicht – eine formschöne Verkleidung nach Maß. Die neue Zarge plus Dichtung ist pulverbeschichtet. Sie ist daher äußerst kratz- und schlagfest – ohne Rillen und Kanten – sehr pflegeleicht.

Mit Türstaffel Mahagoni, Eiche oder Buche massiv mit Dichtung.
Fachgerechte Montage inkl. Entsorgung der alten Türe.

KOMPLETT – FIXPREIS
alles in MASSANFERTIGUNG und MONTIERT (wie oben beschrieben)
in Wien: € 2.694,- inkl. 20% Mwst.

abzüglich € 400,- Förderung in Wien = € 2.294,-
– (Informationen der Stadt Wien zur Förderung)

In Niederösterreich ist eine Förderung von 30% möglich.
(maximal € 1.000,-)
(Information des Land Niederösterreich zur Förderung)

Aufpreis / Mehrpreis inkl. 20% MwSt. für Zusätze / Ergänzungen:
Zusatzschlüssel bei Erstbestellung: € 36,-
Ausführung als FEUERSCHUTZTÜRE: € 144,-
Zusatzaufsatzschloss mit Fangbügel – gleichsperrend mit Zylinder: € 318,-
Digitaler Spion: € 120,-